A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Z 

« » Übersicht BierABC Statistiken Bierliste

    momentanes Land: Alle

  Biertest
Name: Ikea Öl Ljus Lager
Prozent: 4,7 % vol
Kontakt: Ikea Food Services AB, Sjögatan 1, 25106 Helsingborg
Herkunft: Schweden
Netz: www.ikea.com
Wir meinen: Gekauft wurde dieses 0,33l-Exemplar in einer Ikea-Filiale in der Schweiz, angekarrt wurde es allerdings aus Schweden, da ist dem Möbelhaus nichts zu teuer. Ich habe den Preis jetzt leider nicht mehr parat, Schnäppchen war es jedoch keines. Wie auch immer, für die Wissenschaft ist uns nichts zu teuer, das Bier mundet recht hopfig für sein bisschen Alkohol, jedoch wäre ein bisschen mehr Kohlensäure sehr erfrischend gewesen.
» Deine Meinung?

Name: Ikea Öl Mörk Lager
Prozent: 4,7 % vol
Kontakt: Ikea Food Services AB, Sjögatan 1, 25106 Helsingborg
Herkunft: Schweden
Netz: www.ikea.com
Wir meinen: Ein Drittelliter, produziert in Schweden, gekauft in der Schweiz. Feines Malzaroma, leicht, sehr angenehme Bittere, wenn Schwarzbier immer so schmecken würde, dann würde ich mir vornehmen, öfter welches zu trinken.
» Deine Meinung?

Name: Ilzer Hefe Weissbier
Prozent: 5,0 % vol
Kontakt: Ilzer Sörgyar Rt., Gep. U. 1, 2200 Monor
Herkunft: Ungarn
Wir meinen: Trübes Hefeweizen mit einer Alkoholgehaltsangabe die um ± 0,5%vol schwankt. Guddi, Jungs! Auch wenn´s deutsch beschriftet ist, dieses herb wirkende Weizen brauch keine Sau, denn es läßt sonst sämtlichste Hefewizeneigenschaften vermissen.
» Deine Meinung?

Name: Ilzer Kristall Weissbier
Prozent: 5,0 % vol
Kontakt: Ilzer Sörgyar Rt., Gep. U. 1, 2200 Monor
Herkunft: Ungarn
Wir meinen: Schon mal saustark: Der Alkoholgehalt ist auf dem Etikett mit 5,0%vol ± 0,5%vol. Flaschengährung? Na gut, aber rückwärts? So was funktioniert wo nur in Ungarn. Nebst deutscher Benennung prangt auch der Schriftzug »bayrisches Reinheitsgebot« von der Vorderseite. So viel zu den äußeren Kuriositäten. Von innen schmeckt es ganz passabel, zwischen süßlich und fruchtig. Insgesamt nicht schlecht, jedoch weit von deutschem Weizen entfernt.
» Deine Meinung?

Name: Imperial Cerveja Viva
Prozent: 5,1 % vol
Preis: 28 ct
Kontakt: Sociedade de Cervejas S.A., Estrada da Alfarrobeira, Vialonga
Herkunft: Portugal
Wir meinen: Nettes Pils mit lieblichem Hopfenaroma. Im achgeschmack fast schon ins süßliche abgleitend.
» Deine Meinung?

Name: Ingobräu Unser Helles
Prozent: 5,0 % vol
Kontakt: Ingobräu Ingolstadt GmbH, Harderstr. 20, 85049 Ingolstadt
Herkunft: Deutschland
Netz: www.ingobraeu.de
Wir meinen: Ein widerlich würziges Helles. Seine billige Aufmachung stimmt mit dem Geschmack überein.
» Deine Meinung?

Name: Innstadt Export Hell Kristall
Prozent: 4,5 % vol ±0,5 % vol
Preis: 117 Ft
Kontakt: Ilzer Italgyràtò Zrt., Gap u. 1, 2000 Manor
Herkunft: Ungarn
Wir meinen: Aus diesen braunen Glasgefäß kommt ein mild würziges Bier, mit leicht muffigen Nachgeschmack. Was bleibt, ist ein mäßiger Gesamteindruck. (Minimi)
» Deine Meinung?

Name: Innstadt Passauer Original Helles
Prozent: 4,9 % vol
Kontakt: Innstadt-Brauerei AG, Schmiedgasse 23, 94032 Passau
Herkunft: Deutschland
Netz: www.innstadt-brauerei.de
Wir meinen: Feinherbes Helles. Perlt fein, läuft gut.
» Deine Meinung?

Name: Innstadt Passauer Weisse
Prozent: 5,3 % vol
Kontakt: Innstadt-Brauerei AG, Schmiedgasse 23, 94032 Passau
Herkunft: Deutschland
Netz: www.innstadt-brauerei.de
Wir meinen: Naturtrübes, kräftig hefiges, dabei aber höchst spritziges Weissbier.
» Deine Meinung?

Name: Innviertler Hell
Prozent: 5,0 % vol
Kontakt: Privatbrauerei Raschhofer, Braunauer Straße 12, 4950 Altheim
Herkunft: Oesterreich
Netz: www.raschhoferbier.at
Wir meinen: Was ist denn da los? Dieses Helle schlägt mit derber Würze äußerst hart am Gaumen an. Dazu noch ein süßlicher Nachtrunk und fertig ist der Ausdruck der Unsüffigkeit.
» Deine Meinung?

Name: Insel Herb
Prozent: 5,6 % vol
Kontakt: Rügener Insel Brauerei GmbH, Hauptstraße 2C, 18573 Rambin
Herkunft: Deutschland
Netz: www.insel-brauerei.de
Wir meinen: Pfiffig verpackt, wie immer bei Bieren der Inselbrauerei. Das heißt stylisch bedruckte Vollpapierverpackung. Das Bier an sich ist, der Name lässt es erahnen, eine wahre Hopfenfreude und zwar im vollmundigen und fruchtigen Sinne.
» Deine Meinung?

Name: Insel Kap
Prozent: 5,6 % vol
Kontakt: Rügener Insel Brauerei GmbH, Hauptstraße 2C, 18573 Rambin
Herkunft: Deutschland
Netz: www.insel-brauerei.de
Wir meinen: Diese tiefschwarze Schönheit erhielt in London 2016 in der Kategorie »Oatmeal Stout« eine Goldmedaille. Ist röstmalzig bis zum Anschlag und hat einen kernig bitteren Nachtrunk.
Ihr meint: Schmeckt wie kalter Automatencapuccino mit Amaretto. (Minimi)
» Deine Meinung?

Name: Insel Kreide
Prozent: 5,6 % vol
Kontakt: Rügener Insel Brauerei GmbH, Hauptstraße 2C, 18573 Rambin
Herkunft: Deutschland
Netz: www.insel-brauerei.de
Wir meinen: Mit mehreren Medaillen ausgezeichnetes Ale. Auf der typischen Papierverpackung gibt´s einen Blick auf den namensspendenden Kreidefelsen. Das Bier hat eine helle Färbung, seine Blume ist sehr feinporig und stabil. Der Geschmack ist trocken, hat eine feine Bittere, wirkt insgesamt aber anheimelnd.
» Deine Meinung?

Name: Irlandzkie
Prozent: 5,5 % vol
Kontakt: Krajan Browary Kujawsko-Pomorskie Sp. z o.o., Ul. Browarna 1, 89-100 Nakło nad Notecią
Herkunft: Polen
Netz: www.krajan.com.pl
Wir meinen: Zuckerwatte? Malzlösung? Süßwarenpanscherei? Wohl eine Mischung aus allem. Was hier aus 12,1% Stammwürze gewonnen wurde, nennt man wohl einen Betriebsunfall. Was daran irisch ist, weiß auch keiner.
» Deine Meinung?

Name: Irlandzkie Mocne
Prozent: 6,0 % vol
Kontakt: Krajan Browary Kujawsko-Pomorskie Sp. z o.o., Ul. Browarna 1, 89-100 Nakło nad Notecią
Herkunft: Polen
Netz: www.krajan.com.pl
Wir meinen: Schwarz, kräftig, malzig, süß.
» Deine Meinung?

Name: Irlbacher Premium Graf Bray
Prozent: 4,8 % vol
Kontakt: Baron Poschinger-Bray, Schloss Irlbach, 94342 Irlbach
Herkunft: Deutschland
Netz: www.vonposchinger-bray.de
Wir meinen: Die blume auf diesem adeligen Bier ist gut. Der Geschmack bleibt allerdings voll im Schatten, bei diesem feinwürzigen Bierchen. Deutscher Adel hin oder her, aufgrund fehlender Herstellerangaben auf dem Etikett und nach einem Blick auf die Internetpräsentation, bekomme ich den Eindruck einer Lohnabfüllung, für die Poschinger-Bray nur den Namen hergibt. Ist vielleicht auch egal, denn der Inhalt dieser Bügelflasche ist nun mal nicht der Hit.
Ihr meint: Als erstes riecht es anstrengend aus dem Flaschenhals. Der Geschmack selbst ist würzig, der Nachgeschmack wirkt seltsam. (Minimi)
» Deine Meinung?

Name: Irlbacher Premium Vollbier Hell
Prozent: 4,9 % vol
Kontakt: Baron Poschinger-Bray, Schloss Irlbach, 94342 Irlbach
Herkunft: Deutschland
Netz: www.vonposchinger-bray.de
Wir meinen: Auf dem Etikett wird das Bier als würzig frisch angepriesen. Kann man so stehen lassen.
» Deine Meinung?

Name: Irseer Kloster Urtrunk
Prozent: 5,6 % vol
Kontakt: Irseer Klosterbräu, 87660 Irsee
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Aus dem Allgäu kommt ein leicht trübes, kräftiges, süß bis würziges Bier. Auffällig ist seine kräftig goldgelbe Farbe. Glaubt man dem rückseitigen Etikett, so wird das Bier vor seiner Abfüllung einige Zeit im klostereigenen Gewölbekeller zwecks Reifung eingelagert.
» Deine Meinung?

Name: Iserlohner Pilsener
Prozent: 4,8 % vol
Kontakt: Privatbrauerei Iserlohn GmbH, Grüner Talstraße 40-50, 58644 Iserlohn
Herkunft: Deutschland
Netz: www.iserlohner.de
Wir meinen: Aus dem Sauerland kommt ein grundwürziges Pils, malzig im Nachtrunk; im ganzen wirkt das völlig unsüffig.
» Deine Meinung?

Name: Ittinger Klosterbräu
Prozent: 5,6 % vol
Kontakt: PF 890, 8401 Winterthur
Herkunft: Schweiz
Netz: www.ittinger.ch
Wir meinen: Gruezi! Unser erstes schweizer Bier! Dieses tatsächlich bernsteinfarbige Getränk, ein sogenanntes Amberbier, schmeckt erst mal würzig ist aber zum Schluß mild. Para will sogar irgendwelche fruchtorientierten Geschmacksnerven angesprochen gefühlt haben, ich fand es sogar etwas bockig. Insgesamt bewertete die CH666TestBrigade dieses Bier als lecker und empfielt es gerne weiter.
» Deine Meinung?

processing time: 0.04 seconds. biertest_prc version 2.8. (c) paradroid°channel666 1999-2004 

Zur ÜbersichtVorherige Biertestseite  -H-Nächste Biertestseite -J-Seite hochscrollen